Am 03.09.2022 veranstalten wir zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft Elektrotherapie (AGET) ein Symposium in Koblenz (BILDUNGSCAMPUS KOBLENZ (BiK), David-Roentgen-Straße 10, 56073 Koblenz) zu Ehren unserer verstorbenen Mitglieder Klaus Vogedes und Dr. med. Wolfgang Jenrich. Einladung, Programm und Anmeldeformular finden Sie unter dem Reiter Fortbildung. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen Ihnen im Sinne von Klaus Vogedes und Wolfgang Jenrich eine spannende und konstruktive Veranstaltung.

---------------------------------------------------------------------------------------

Deutschlandweite Aphasiestudie DC_TRAIN_APHASIA – StudienteilnehmerInnen gesucht

Im Rahmen der aktuellen deutschlandweiten Aphasiestudie DC_TRAIN_APHASIA, geleitet von Frau Prof. Agnes Flöel, Direktorin der Klinik und Poliklinik für Neurologie der Universitätsmedizin Greifswald, werden PatientInnen gesucht, die aufgrund eines Schlaganfalls an einer Aphasie leiden. Die Studie untersucht, ob intensive Sprachtherapie wirksamer ist, wenn gleichzeitig transkranielle Gleichstromstimulation angewandt wird. Dafür erhalten die PatientInnen in jedem Fall pro Woche mindestens 12,5 Stunden intensive Sprachtherapie, entweder mit einer therapieunterstützender transkraniellen Hirnstimulation (tDCS) über drei Wochen lang, oder mit einer Kontrollstimulation. An dieser multizentrischen Studie nehmen 19 Rehabilitationskliniken und Praxen aus ganz Deutschland teil. Wir haben seitens der GESET unsere Unterstützung bei der Patientenrekrutierung zugesagt und möchten Sie als Mitglieder auf diese wichtige Studie aufmerksam machen. Wer von Ihnen die Möglichkeit hat, Patienten mit den o. g. Einschlusskriterien auf diese Studie aufmerksam zu machen und anhand des Flyers (im Anhang) zur Kontaktaufnahme mit einer der Studienzentren zu motivieren bzw. diese für sie einzuleiten, sollte die Gelegenheit nutzen, die Untersuchung der Wirksamkeit der tDCS im Hinblick auf eine wichtige Fragestellung der Elektrotherapie zu unterstützen. Sie finden Anschreiben und FLyer unter dem Reiter Publikationen und Studien."

---------------------------------------------------------------------------------------

Die GESET wurde 1996 gegründet. Sie stellt ein interdisziplinäres Forum für die Elektrotherapie dar und vereint hierin die deutschen Dachverbände von Physiotherapeuten sowie Masseuren und Medizinischen Bademeistern mit Ärzten und anderen Wissenschaftlern, Entwicklern und weiteren in die Elektrotherapie involvierten Berufsständen.

Wir haben neue Fortbildungsinhalte der GESET und der AGET für Sie in Form von Vortragspräsentationen unter dem Menüpunkt Fortbildung für Sie bereitgestellt.

Anmeldeformular zur Mitgliedschaft
(PDF 32 kb)